Der schlappe Pappe-Lennon

Wer kennt es nicht, das berühmte Foto des Hamburger Fotografen Jürgen Vollmer, vom lungernden Lennon im Hauseingang?

Die Nische im Probenraum schrie förmlich danach, dem jungen Lennon auch ein kölsches Zuhause zu geben.

Ich entschied mich für eine Mischtechnik und malte zunächst die Figur auf Packpapier.

Und dann hing er schlapp in der Gegend rum,

bevor er unters grafisches Skalpell kam.

Wie er trotz des lurigen Zustands seinen Weg in die Nische fand, verrate ich im nächsten Beitrag! 😉